Bei den Bundesjugendspielen gibt es folgende Disziplinen:

- Weitsprung

- Weitwurf (je nach Alter des Teilnehmers mit einem 80-Gramm oder einem 200-Gramm-Ball)

- Sprint (je nach Alter des Teilnehmers entweder 50, 75 oder 100 Meter)

 

Für Freiwillige gibt es noch den 1000-Meterlauf. Mit diesem kann man eine der drei genannten Disziplinen ersetzen.

An unserer Schule finden im Anschluss an die Bundesjugendspiele noch Laufstaffeln aller Jahrgangsstufen statt, in denen die Klassen gegeneinander antreten.

Traditionell finden die Bundesjugendspiele im Vöhlinstadion statt.

An diesem Tag findet kein "normaler" Unterricht statt.

Die Jahrgangsstufen 5 - 8 nehmen an den Wettkämpfen teil.

Schüler der 9. Klassen helfen bei der Durchführung, wie z.B. beim Messen in den Wurf- und Sprungdisziplinen oder bei Zeitnehmen der Läufe.

 

Die Jahrgangsbesten von den Bundesjugendspielen 2016:

 

Jahrgang Jungen Punkte Mädchen Punkte
2005 Marlon Farkas 897 Hanna Nothelfer 1086
2004 Ali Cakmak 1076 Ilayda Ucar 1014
2003 Riccardo Sailer 1305 Elona Rexhepi 1207
2002 Yigit Sentürk 1397 Anastasia Mikic 1103
2001 Koray Sentürk 1318 Melissa Maier 1293
2000 Nico Ehrentreich 1297 Denise Scholz 1063

 

 

Geschrieben von Fabian Pöschl